Elektroauto abschleppen

Elektroauto abschleppen

Im Fall einer Autopanne denken viele daran, das Auto von Bekannten abschleppen zu lassen und so die Kosten für den Abschleppdienst zu sparen. Dies ist jedoch immer mit Gefahren für sich selbst und auch für das Auto verbunden. Sollten Sie ein Elektroauto abschleppen wollen, ist davon sogar dringend abzuraten. Warum, erfahren Sie hier.

 

Fahrzeuge selbst abschleppen

Sollten Sie in die Situation kommen, ein Fahrzeug selbst abzuschleppen, müssen Sie einige Dinge beachten. Zunächst muss die Gefahrenstelle gesichert werden, solange die Panne im Straßenverkehr oder gar auf der Autobahn passiert ist. Stecken Sie den Schlüssel in das Zündschloss und lassen Sie ihn auf der ersten Stufe stecken. Damit verhindern Sie, dass das Lenkradschloss einrastet. Sollten Sie über einen Startknopf verfügen, muss dieser für einige Sekunden gedrückt werden. Nun befestigen Sie die Abschleppstange oder das Abschleppseil und überprüfen, ob diese fest mit den Fahrzeugen verbunden sind. Beim Abschleppen mit einem Seil kommt es hier sehr oft zu Auffahrunfällen, da beim ausgeschalteten Motor die Bremskraftverstärkung fehlt. Sollten Sie eine Stange verwenden, ist zumindest ein Abstand gegeben. Jedoch kommt es auch hier häufig zu Behinderungen im Strassenverkehr. Um sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer zu schützen, sollten Sie daher stets einen Fachmann wie den Abschleppdienst Zürich rufen.

 

Elektroauto selbst abschleppen

Wenn Sie ein Fahrzeug per Stange oder Seil selbst abschleppen, wird dieses zwangsläufig immer gezogen. Genau hier liegt das Problem: Wenn Sie ein Elektroauto abschleppen, wird durch das Drehen der Räder noch immer Energie über die Achse im Elektromotor erzeugt. Da die Elektronik nicht aktiv ist, entsteht somit eine hohe Induktionsspannung und kann zu Schädigungen in der Steuerungselektronik führen. Den so entstandenen Schaden zu reparieren, wird in den meisten Fällen wesentlich teurer als die eigentliche Panne.

 

Elektroauto abschleppen lassen

Um Schäden zu vermeiden, sollten Sie daher stets einen Abschleppdienst rufen, der das Fahrzeug professionell verladen kann. Bitte teilen Sie am Telefon mit, dass es sich bei dem Pannenfahrzeug um ein Elektroauto handelt. So können wir einen entsprechenden Abschleppwagen schicken. Dadurch schützen Sie Ihr Fahrzeug, sich selbst und auch andere Verkehrsteilnehmer.

 

Fazit

Wenn Sie ein Elektroauto abschleppen müssen, überlassen Sie dies besser einem Profi wie dem Abschleppdienst Zürich. Wir haben das entsprechende Wissen und die geeigneten Abschleppfahrzeuge, um Ihnen im Fall einer Panne mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Nehmen Sie am besten noch heute Kontakt auf und vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen